Sonntag, 5. Oktober 2014

Tutorial "Malmappe to go"

Ich bin ja ein Fan von Freebooks, also Nähanleitungen, die nix kosten! Und heute möchte ich mal so ein Tutorial für Euch machen.
Ich habe dabei an einem Malmappe gedacht, die auch unterwegs schnell die Langeweile bei allen kleinen Künstler vertreibt. Schaut mal, so sehen sie aus:



Ihr seht, es ist eine Mappe zum Aufklappen, geschlossen wird sie mit KamSnaps. Auf der rechten Seite ist eine Tasche für einen Malblock in Größe DIN A 5, auf der rechten Seite sind Einschübe für 12 Buntstifte, geschützt durch eine Klappe, damit die Stifte unterwegs nicht heraus fallen.

Als erstes wählt Ihr Euren Stoff aus und schneidet folgendermaßen zu:

1 x Außenstoff in 42 x 25 cm
1 x Innenstoff in 42 x 25 cm
1 x Verstärkung in 42 x 25 cm
Für die Blocktasche 30 x 25 cm, gebügelt im Stoffbruch auf 15 x 25 cm
Für die Stifttasche 35 x 25 cm, gebügelt im Stoffbruch auf 35 x 12,5 cm
Für die Klappe 20 x 24 cm, gebügelt im Stoffbruch auf 10 x 24 cm

Zugeschnitten und gebügelt müsstet Ihr jetzt diese Teile haben:


So, jetzt geht's ans Nähen. Wir fangen mit der Klappe an, dort schließt Ihr die schmalen Seiten, schneidet die Nahtzugabe zurück und wendet das Ganze. Ich habe auch gleich oben mein Label aufgenäht.


Als nächstes schließt Ihr die lange Seite der Stifttasche, schneidet wieder die Nahtzugabe zurück und wendet. Jetzt messt ihr am Innenstoff von der Mitte aus 5cm nach links und markiert Euch das mit ein paar Stecknadeln. Das müsste dann so aussehen:


Dort, wo Eure Markierung ist, legt Ihr nun den Streifen für die Stifttasche an und näht sie oben fest. Lasst dabei eine Nahtzugabe von mindestens 1,5cm.


Jetzt werden die einzelnen Taschen für die Buntstifte genäht. Dazu braucht Ihr einen der Stifte, die später in die Malmappe kommen.
Damit messt ihr nun den Abstand, den die nächste Naht braucht. Dabei ist der obere Stoff etwas zum Tunnel gelegt, so wie hier:


Und nun näht Ihr so viele Taschen, wie hinterher Stifte hinein sollen. Ich habe mich für 12 entschieden und habe unten noch ein größeres Fach, in das auch noch ein Anspitzer und ein Radiergummi passt.



So, das Schwierigste ist geschafft. Jetzt müssen wir nur noch alles zusammen fügen.
Aber vorher könnt Ihr, wenn Ihr mögt, noch den Außenstoff verzieren, das sieht bei meiner Malmappe diesmal so aus:


Jetzt legt Ihr auf den Innenstoff links die Klappe und rechts die den Stoff für die Blocktasche. Achtet dabei darauf, dass der Stoffbruch zur Mitte zeigt und die Klappe auch mittig liegt, etwa so:


Hier könnt Ihr auch sehen, dass die Klappe oben und unten kürzer ist als der Innenstoff. Das ist ganz wichtig, denn sonst fasst Ihr die Klappe beim Zusammennähen mit und sie lässt sich später nicht mehr umschlagen.
Jetzt legt Ihr darauf den Außenstoff und steckt das ganze fest.


Nun näht Ihr einmal rund herum, lasst aber rechts eine Wendeöffnung. Achtet auch darauf, dass rechts bei der Klappe nur so viel Nahtzugabe bleibt, dass die Klappe oben und unten nicht mit gefasst wird.
Jetzt die Nahtzugabe zurückschneiden, die Ecken einschneiden und wenden. Die Wendeöffnung schließen.


Wir sind jetzt fast fertig. Bügelt das Ganze und faltet es einmal in der Mitte. Nun werden noch die beiden KamSnaps angebracht und fertig ist die "Malmappe to go".




Ich hoffe, mein Tutorial ist für Euch verständlich und Ihr habt Spaß daran, die "Malmappe to go" nach zu nähen.

Jetzt noch etwas in eigener Sache. Ich habe mir für Euch die Mühe gemacht und dieses Tutorial erstellt. Ich würde mich freuen, wenn Ihr es weiter verbreitet und mit ein like schenkt auf www.facebook.com/filulaswelt und vielleicht auch hier einen Kommentar hinterlasst.
Wenn Ihr mein Tutorial verwendet und diese Malmappe to go weiter verkaufen möchtet, bitte ich Euch, zu erwähnen, dass es nach einem Tutorial von Filulas Welt entstanden ist.
So und nun viel Spaß bei Nähen!
Eure Filula

Kommentare:

  1. Danke dafür! Ich will schon ewig eine nähen, nun hab ich die perfekte Vorlafe! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Tutorial herzlichen Dank! Ich werde es schnellstens ausprobieren, denn mein Enklekind hat bald Geburtstag...und dafür ist es optimal.;-)

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. hallo ich freue mich riesig das ich den Schnitt gefunden habe,vielen Dank ,meine enkelin hat einen neuen Schreibtisch bekommen,da passt die Mappe super.....

    AntwortenLöschen
  4. Hab deinen Schnitt gerade über DaWanda gefunden. Vielleicht nehme ich das demnächst mal in Angriff :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß dabei und vielleicht schickst du mal ein foto vom fertigen Werk!

      Löschen
  5. Super erklärt, das werde ich bald als nächstes nähen

    AntwortenLöschen